Startseite / Reiseinformationen / Währung und Bezahlen

Währung und Bezahlen in Kenia

  • Kenias Währung ist der Kenianische Shilling, 1 KSH entspricht 100 Cents.
  • In Kenia bezahlt man mit US-Dollar oder mit der Landeswährung Kenianische Shilling (KSH).
  • Der Umrechnungskurs von Euro in kenianische Shilling (KSH) beträgt etwa 1:114.
  • Ein US-Dollar entspricht etwa 102 kenianischen Shilling (KSH): 1:102.
  • Fürs schnelle Umrechnen im Kopf teilt man den kenianischen Preis durch 100 und erhält den Gegenwert in Euro.
  • Unsere Empfehlung zum Bezahlen: Am besten bezieht man kenianische Shilling vor Ort am Automaten.

Welche Währung für den Kenia-Urlaub?
Kenia-Reisende nehmen am besten eine kleine Menge Euro-Scheine zum Bezahlen des Visums am Flughafen (40 Euro) mit.

Es ist nicht unbedingt notwendig, größere Mengen Euronoten in Kenia in Shilling umzutauschen.

Die Mitnahme von Dollar-Noten ist grundsätzlich nicht notwendig, obwohl die Noten auch als Trinkgeld oder fürs Visum akzeptiert werden. Und kleine Dollarscheine eignen sich gut zum Bezahlen von kleinen Beträgen in Shops oder auf Märkten (Souvenir-Shops oder Curio Shops). Hierbei ist zu beachten, dass in Kenia generell nur Dollarnoten akzeptiert werden, die ab 2006 gedruckt wurden, also diejenigen mit dem großen Präsidentenkopf.

Bargeld mitnehmen oder Bargeld am Automaten holen?

Anzeige
DKB-Cash Kreditkarte

Am einfachsten ist es, sich mit der Kreditkarte an sogenannten ATMs in Einkaufszentren oder am Flughafen die benötigte Menge Kenianische Shilling zu ziehen. Eine Kreditkarte mit kostenloser Bargeldabhebung ist die günstigte Variante zur Bargeld-Beschaffung in Kenia.

EC-Karte und Kreditkarte in Kenia
Man kann auch mit der EC-Karte an kenianischen Geldautomaten Bargeld in Form von kenianischen Shilling abheben, muss sich aber vorher bei seiner Bank erkundigen, ob die EC-Karte auch für das außereuropäische Ausland freigeschalten ist. In den größeren Städten (Hotels, Restaurants) kann man normalerweise auch mit Kreditkarten wie der VISA- oder der MASTER-Card bezahlen, allerdings sollten Sie sich vorab über die Gebühren informieren.

Höhe der Trinkgelder in Kenia
Hier bekommen Sie eine Auflistung der üblichen Trinkgelder für die verschiedenen Service-Leistungen während dem Kenia-Urlaub:

  • Kofferträger in Hotels: 200 KSH
  • Barteam: 100 KSH pro Runde
  • Kellner am Tisch: 200 KSH
  • Safari Guides: 500 KSH pro Person/Tag
  • Tip-Box im Hotel: 500 KSH pro Person/Tag (als Alternative zur einzelnen Bezahlung des Personals)

 Bargeld auf organisierten Kenia-Rundreisen

Vor allem bei organisierten Kenia-Reisen mit vielen enthaltenen Leistungen durch den Reiseveranstalter ist nur eine kleine Menge kenianischer Shilling notwendig – pro Person und Tag etwa 30 bis 50 Euro. Denn Fahrer, Guide, Getränke und Vollverpflegung sind mit dem Reisepreis schon abgedeckt. Auch Getränke während der Safari sind normalerweise mit enthalten.

Bei einer organisierten Kenia-Rundreise nehmen Sie nur eine kleine Menge Bargeld mit …

– Anzeige –

Kenia • Tansania

Auf den Spuren der großen Tierwanderung
14 Tage Komfortsafari

  • Ostafrikas fantastische Tierwelt in den schönsten Nationalparks und Reservaten erleben
  • Deutschsprachig geführte Kleingruppe
  • Bootsfahrt auf dem Victoria-See
– Anzeige –

Kenia • Seychellen

Out of Africa und Inselparadies
15 Tage Komfortsafari und Strand

  • Out of Africa-Flair im legendären Ort Karen
  • Übernachtung in ausgesuchten Unterkünften
  • Seltene Nashörner im Ol-Pejeta-Schutzgebiet